Eine Wanderung im Pöllauer Tal

„Rund um die Hirschbirne“ dreht sich alles im Naturpark Pöllauer Tal jedes Jahr am 26. Oktober beim Radio Steiermark-Wandertag. Neben dem Festgottesdienst, der malerischen Wanderung durch den Naturpark Pöllauer Tal und regionalen Köstlichkeiten bietet der Radio Steiermark-Wandertag ein vielseitiges Programm mit spannenden Highlights und einem unterhaltsamen Showprogramm moderiert von Erich Fuchs. Es ist ein jeder herzlich eingeladen!

Um 8.00 Uhr beginnt jedes Jahr der Wandertag mit einem Festgottesdienst in der Kirche von Pöllau.

Anschließend werden die Schuhe geschnürt, die Rucksäcke geschultert und für Interessierte die Nordic-Walking-Stecken eingestellt, um „Rund um die Hirschbirne“ durch die einmalige Landschaft des Naturparks Pöllauer Tal zu wandern. Die Wanderer können je nach Lust, Laune und körperlicher Fitness zwischen einer langen und einer kurzen Strecke wählen. Unterwegs werden Sie von gut gelaunten Musikanten begleitet und unterhalten. Zwei Labestationen sorgen für die nötige „Energieversorgung“ auf der Wegstrecke. Hier können Sie unter anderem alle Produkte, die aus der Hirschbirne hergestellt werden verkosten: Vom Hirschbirnenschnaps über den Hirschbirnensaft bis zu den gedörrten Hirschbirnen.